Wie können wir dich buchen?

Unter dem Button CONTACT findet ihr das Kontaktformular --> einfach ausfüllen und abschicken.

Wenn ich eure Anfrage erhalten habe, setze ich mich zeitnah mit euch in Verbindung. Bevor wir dann die ganze bürokratischen Abwicklung machen, ist es mir sehr wichtig euch kennenzulernen. Dafür treffen wir uns entweder bei mir, bei euch oder in einem Café bei einer Tasse Kaffee und leckerem Kuchen. Dabei können wir über all eure Fragen und Wünsche sprechen.

Wie lange im Voraus sollten wir dich buchen?

Hier gilt: Je eher, desto besser. Die meisten Hochzeiten finden samstags im Sommer statt. Um zu erfahren, ob euer Wunschtermin noch frei ist, füllt einfach das Kontaktformular aus.

Welche Kosten kommen auf uns zu?

Auch diese Frage lässt sich spätestens beim Kennenlernen beantworten. Schreibt mir eine Mail, dann kann ich euch die Angebotsliste auch vorab zukommen lassen.

Die Pakete der Hochzeitsreportage sind stundenabhängig und können auf euch ganz individuell angepasst werden. Die Hochzeitsreportagen sind ab 6 Stunden buchbar.

Kürzere Reportagen sind außerhalb der Saison oder unter der Woche buchbar.

Wie lange dauert eine Hochzeitsreportage?

Eine durchschnittliche Hochzeitsreportage dauert ca. 7-10 Stunden.

Fotografierst du nur in deiner Umgebung?

Oh nein! Ich wohne zwar im Raum Würzburg / Unterfranken, aber da ich unheimlich gerne reise, bin ich nicht ortsgebunden.

Im Gegenteil...ich liebe es neue Orte, neue Menschen, neue Länder kennenzulernen. Und wenn wir dies noch gemeinsam für eure bildlichen Erinnerungen tun, dann kann es nur perfekt werden.

Also wo ist euer Favourite place? ;-)

Wieviel Zeit sollten wir am Tag der Hochzeit für das Brautpaar-Shooting einplanen?

Das Brautpaar-Shooting ist eure gemeinsame Zeit, in der ihr mal durchschnaufen  und die ersten Eindrücke eurer Hochzeit verarbeiten könnt.

Um schöne, authentische, liebevolle Hochzeitsportraits von euch zu bekommen, solltet ihr mit ca. 1 Std. Shooting rechnen. Idealerweise ist diese Stunde etwas Abseits des Hochzeitstrubels. Und im besten Fall in den Abendstunden, denn hier haben wir einfach das schönste Licht.

Bekommen wir auch die unbearbeiteten Fotos?

Hier kommt ein ganzes klares NEIN!

Ich erkläre euch auch sehr gerne warum.

Ihr habt euch aufgrund meiner Fotos und meinem Stil für mich entschieden.

Ihr geht doch auch nicht zu eurem Bäcker des Vertrauens und fragt nach den Zutaten, weil euch das Brot so gut schmeckt ;-)  (Bei dem Vergleich hat es bisher Jeder verstanden :-D )